Fachschule für Wirtschaft –
Fachrichtung Wirtschafts­informatik

Ziel der Fachschule für Wirtschaft ist es, kaufmännische Mitarbeiter/innen für die mittlere Führungsebene eines Unternehmens zu qualifizieren. Der Staatlich geprüfte Betriebswirt / die Staatlich geprüfte Betriebswirtin sitzt an der Schnittstelle zwischen den Leitungsebenen eines Unternehmens und der Ausführungsebene. Seine/Ihre Aufgaben sind von Betrieb zu Betrieb sehr unterschiedlich. Im Allgemeinen besteht die Aufgabe darin, die Zielvorgaben der Führungsebene durch entsprechende planerische Maßnahmen umzusetzen und die Durchführung dieser Maßnahmen zu überwachen.

Bei dieser Aufgabe benötigt er/sie breites betriebwirtschaftliches Wissen und fundierte Kenntnisse in Organisations- und Planungsfragen. Die Fähigkeit, Menschen zu führen und zu überzeugen, ist dabei eine wichtige Eigenschaft.

Kontakt

Gabriele Fischer

Telefon 0201 8767-0

fischer@rwb-essen.de

Termine
  • September 2018:
    Beginn des neuen Studiengangs