Unser RWB-Sportfest am 19. September 2017 war ein voller Erfolg.

Die Sportlerinnen und Sportler konnten sich in vielen verschiedenen Sportarten miteinander messen. Es gab Fußball an der Raumerstraße, Basketball auf dem Schulhof, Unihockey in der Turnhalle, Tischtennis auf dem Lehrerparkplatz, Tanzen im Pädagogischen Zentrum, Nordic Walking, einen Selbstverteidiungskurs und sogar einen Treppenlauf im Treppenhaus des RWB. Letzteres war neu im Programm und das angestrebte Ziel, schneller als der Sportlehrer zu sein, wurde von einem Schüler eindrucksvoll demonstriert. Zudem hatten Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit ihr Sportabzeichen zu machen.

Die Bilder zeigen, dass das Sportfest als sehr positiv erlebt wurde und der Spaß absolut im Vordergrund stand.
Das Sportkollegium dankt an dieser Stelle allen Helferinnen und Helfern, die zu einem gelungenen Sportfest beigetragen haben.

(Verfasserin des Originaltexts: Natascha Laier)