Schuhe machen Leute!

(in Anlehnung: „Kleider machen Leute!“)

Mein Name ist Yasemin. Ich habe am Staatstheater Stuttgart eine Ausbildung zur Schuhmacherin gemacht. Da ich hörgeschädigt bin, war der Berufsschul-Unterricht hier am RWB-Essen.

Mein Berufsabschlusszeugnis habe ich mit der Durchschnitts-Note 1,8 gemacht – nicht schlecht – oder? Die Ausbildung im Staatstheater war für mich sehr anstrengend, aber ich wurde top ausgebildet. In dem Video auf azubitv.de könnt ihr mich bei der Arbeit in Stuttgart sehen.

Im Sommer 2016 habe ich die praktische Gesellenprüfung in München gemacht und dann erst mal ab in den Urlaub! Im September fand die Lossprechung in Zirndorf statt und damit war meine Ausbildungszeit offiziell beendet und ich bekam den Gesellenbrief – ein Grund zum Feiern!

Danach kam ein Brief von der Handwerkskammer Stuttgart:

Ich bin Kammersiegerin geworden!

Zusätzlich bekam ich noch einen Förderpreis vom „Rotary Club“ überreicht.

Ich durfte auch beim Landeswettbewerb in Reutlingen teilnehmen und wurde sogar Landessiegerin bei den Schuhmachern!

Jetzt bin ich auf Arbeitssuche und hoffentlich finde ich bald eine passende Stelle!

(Verfasserin des Originaltexts: Yasemin)