Kurz vor dem ersten Advent öffnete der traditionelle RWB-Weihnachtsmarkt seine Tore. Im weihnachtlichen Lichterglanz stimmten sich Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern auf die Adventszeit ein. Unter dem großen Weihnachtsbaum wurden Produkte angeboten, die Schüler und Lehrer aus den Bereichen Holzgestaltung, Floristik, Ernährung, Metall und Textildesign und Eltern hergestellt hatten. Vintage-Adventskränze, Türkränze, Loops, Schlüsselanhänger und Gewürzsalze waren sehr begehrt. Auch die diesjährige Mitmach-Aktion, bei der Armbänder mit kleinen Botschaften gestaltet werden konnten, begeisterte die Weihnachtsmarktbesucher. Dazu drehte der Winterzug seine Runden und lud in die Meditationsecke zur Entspannung ein. Live gesungene Weihnachtslieder ließen adventliche Stimmung aufkommen und frisch gebackener Kuchen, Weihnachtsplätzchen und heißer Kakao sorgten für das leibliche Wohl.

(Verfasserin des Originaltexts: Ute Wilmsmann)