Fachoberschule – FOS12B

Der Bildungsgang bietet die Möglichkeit zur Erlangung einer Fachhochschulreife nach abgeschlossener Berufsausbildung. Ohne Berufsabschluss ist keine Aufnahme möglich. Des Weiteren muss ein mittlerer Schulabschluss erreicht worden sein (Fachoberschulreife, Realschulabschluss).

Der erlernte Beruf bestimmt die Fachrichtung der Fachoberschule FOS12B.

In den letzten Jahren konnte der Bildungsgang FOS12B leider nicht angeboten werden, da die Anmeldezahlen zu niedrig waren.

Kontakt

Anne Schneider

Telefon 0201 8767-0

schneider@rwb-essen.de