Fachbereich Bau/ Holz/ Gestaltung/ Agrar

Beschreibung

Im Fachbereich Bau/ Holz/ Gestaltung/ Agrar bietet das RWB Beschulung in vielen klassischen Handwerks- oder Agrarberufen an. Ob Fliesenleger/-in oder Maurer/-in, Bauzeichner/-in oder Tischler/-in, Maler/-in oder Fahrzeuglackierer/-in, Gärtner/-in oder Florist/-in, alle Ausbildungsberufe werden bei uns in kleinen Lerngruppen von fachlich und pädagogisch kompetentem Personal beschult. Soziales Lernen und eine individuelle Betreuung der Schülerinnen und Schüler liegen uns besonders am Herzen. Seit vielen Jahren setzen wir erfolgreich umfassende Konzepte für modernen Unterricht ein und wir fördern unsere Auszubildenden ganzheitlich in enger Kooperation mit den Partnern der dualen Berufsausbildung. Welche Berufe konkret in unserem Fachbereich angeboten werden, können Sie der Liste der aktuellen Ausbildungsberufe am RWB entnehmen. Für Anfragen bezüglich weiterer Berufe stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Die Liste der aktuellen Ausbildungsberufe am RWB.

Unterrichtsorganisation

Die Berufsausbildung findet im dualen System statt und dauert 3 Jahre. Die praktische Berufsausbildung findet in der Firma statt und der Berufsschulunterricht am RWB. Der Schulunterricht findet in Blockform statt. In jedem Ausbildungsjahr finden 3 Unterrichtsblöcke mit 4 Wochen oder 5 Wochen Unterricht statt.

Die aktuellen Blockzeiten finden sie hier.

Kontakt

Thomas Leven

Telefon 0201 8767-0

leven@rwb-essen.de