Einen interessanten Besuch erhielt Mehrdad Mostofizadeh am 28. Februar 2018 vom RWB Essen. Mehrdad Mostofizadeh empfing als Landtagsabgeordneter der Grünen aus Essen die Besuchergruppe im Düsseldorfer Landtag und freute sich sehr über diese spannende Abwechslung. Die 45 Schülerinnen und Schüler wurden von 4 Lehrerinnen und Lehrern und einer Gebärdensprachdolmetscherin begleitet und konnten sich durch eine Führung im Landtag ein Bild von unserem Landesparlament und dessen Arbeit machen.

Nach einem halbstündigen Vortrag über dem Landtag wurde die Gruppe auf die Plenartribüne geführt, um die Chance zu erhalten, einer laufenden Debatte zu folgen. Das Besondere war, dass genau zu diesem Zeitpunkt auch Mehrdad Mostofizadeh im Plenum zum Antrag „Mittel für Integrationsmaßnahmen weiterleiten“ gesprochen hat und die Gruppe somit auch live erleben konnte, wie ihr heimischer Landtagsabgeordneter im Plenum auftritt.

Anschließend folgte ein Gespräch mit Herrn Mostofizadeh und die Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit, sich mit dem Landtagsabgeordneten der Grünen auszutauschen. Neben Fragen zur Arbeit als Landtagsabgeordneter ging es um aktuelle politische Themen, wie zum Beispiel um die „Essener Tafel“, die „Radikalisierung von Flüchtlingen“ und im Besonderen um Fragen zur Inklusion.

Zu guter Letzt gab es eine kleine Erfrischung in der Landtagskantine um gestärkt den Heimweg anzutreten.

(Verfasserin des Originaltexts: Juliane Toepler)