Am 29. Juni 2017 haben 68 Schülerinnen und Schüler aus der Berufsfachschule 1 und Berufsfachschule 2 im PZ ihre Verabschiedung aus diesen einjährigen Bildungsgängen gefeiert.

Das PZ war sehr gut gefüllt, da die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Gäste zu ihrem großen Tag mitgebracht haben. Zudem nahmen auch viele Kolleginnen und Kollegen und Schülerinnen und Schüler vom RWB Essen, den Internaten und dem „bzh“ teil.

Zu Beginn genossen die Gäste eine Bildpräsentation. Die Bilder zeigten die Schülerinnen und Schüler bei ihren Aktivitäten im vergangenen Schuljahr. Danach hielt der stellvertretende Schulleiter Herr Görgen eine Rede, bei der er den schulischen Werdegang der Schülerinnen und Schüler mit der aktuellen „Tour de France“ verglich: „Höhen und Tiefen können nur mit Willenskraft überwunden werden, um erfolgreich ins Ziel zu kommen.“ 

Zum Höhepunkt überreichten Herr Görgen und die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer den Schülerinnen und Schülern ihre Zeugnisse und wünschen allen viel Glück für ihre Zukunft. Die Bilder zeigen, wie schick sich viele Schülerinnen und Schüler für diesen besonderen Tag gemacht haben und wie stolz sie auf ihre Leistungen sind.

Zum Schluss hatten alle Gäste die Möglichkeit mit Kaltgetränken, Kaffee, Tee und mit herzhaften und süßen Speisen diesen Tag ausklingen zu lassen.

 

(Verfasser des Originaltexts: Bernd Zopp)